Infusionen

Vitamin C - Hochdosis Infusionen

Der Mensch hat wie auch einige Primaten, Meerschweinchen und Vogelarten die Fähigkeit zur Vitamin C - Produktion verloren. Für diese Arten ist die Zufuhr von Vitamin C lebensnotwendig.

Dem Nobelpreisträger Dr. Linus Pauling (1901-1994) ist es zu verdanken, dass dem Vitamin C mittlerweile viel Aufmerksamkeit entgegen gebracht wird. Seit Anfang der 90er Jahre des 20. Jahrhunderts wird auf dem Gebiet der Vitamin-C-Therapie intensiv geforscht. Linus Pauling vertrat die Auffassung, dass wir täglich ebenso viel Vitamin C zu uns nehmen sollten, wie andere Säugetiere selbst produzieren – also Mengen von 2-4 g täglich.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt 100 mg /Tag.

Die Aufgaben von Vitamin C:

  • Immunstimulation
  • Abwehrstärkung
  • Hormonsystem
  • Nervensystem
  • Knochenstoffwechsel
  • Bindegewebsstoffwechsel
  • Fettstoffwechsel
  • Wundheilungsprozesse
  • Eisenaufnahme
  • Schlaf
  • Stressbewältigung
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Sehstärke
  • Blutgefäßwände
  • Zahnfleisch
  • Entgiftungsprozesse
  • Der wichtigste Radikalenfänger

Freie Radikale sind aggressive und sehr reaktionsfreudige Verbindungen, die z.B. Zellwände, das Erbgut und wichtige Eiweißverbindungen in der Zelle schädigen. Sie entstehen durch körpereigene Stoffwechselprozesse aber auch durch Strahlung, wie Röntgen- oder UV-Strahlung. Auch umweltbedingte chemische Substanzen tragen zu einer Erhöhung der Radikale bei. Unter Umständen, die die Erhöhung der freien Radikalen zur Folge haben (Umwelt- und Strahlenbelastung, Rauchen, Entzündungen und Stress) reicht die normale Konzentration der körpereigenen Schutzsysteme nicht mehr aus. Man spricht dann von oxydativem Stress. Die Grundlage der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie beruht auf Erkenntnissen, dass bei zahlreichen Erkrankungen der Vitamin-C-Bedarf weit höher ist, als dem Organismus über den Magen-Darmtrakt zugeführt werden kann. Oft ist auch krankheitsbedingt die Funktion der Darmschleimhäute so gestört, dass die Aufnahme von Vitamin C stark reduziert ist. Manchmal können therapeutisch wirksame Vitamin-C-Spiegel nur erreicht werden, indem Vitamin C direkt über die Blutbahn, also als Injektion oder Infusion, dem Körper zugeführt wird.

Weitere Informationen über Vitamin C finden Sie hier:

https://www.pascoe.de/anwendungsbereiche/vitamine/vitamin-c-mangel.html

   
© 2014 - 2018 Naturheilpraxis Evelyn Worm