Urinfunktionsdiagnose

Phänomene der UrinfunktionsdiagnostikIm Urin finden sich viele Stoffwechselabfallprodukte, die sich über die Nacht konzentrieren und mit dem ersten Morgenurin ausgeschieden werden. Deshalb ermöglicht die Untersuchung des Morgenurins mit verschiedenen Reagenzien einen Überblick über die Stoffwechselfunktionen von Nieren, Darm und Darmschleimhaut, Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse und des Herz-Kreislaufsystems.

Die Deutung der verschiedenen Phänomene wie Farbveränderungen, Ausflockungen oder Ablagerungen weist dann den Weg in ein ganzheitliches naturheilkundliches Therapiekonzept.

Die Methode eignet sich auch hervorragend zur Kontrolle des Therapieverlaufes.










   
© 2014 - 2018 Naturheilpraxis Evelyn Worm