Augendiagnose

Bild der Iris (Regenbogenhaut)In der Iris können wir Schwachstellen im Organismus finden, die jedem von uns in die Wiege gelegt wurden. Sie geben die Reaktionsweise vor, auf der eine Krankheit möglich wird. Ob und wann daraus aber eine Funktionsstörung oder "echte" Krankheit mit entsprechenden Symptomen wird, hängt von vielen Faktoren ab, z.B. Ernährung, Stress, Schadstoffbelastung etc. und ganz wichtig vom Faktor Zeit. Deshalb spricht man von einer Hinweisdiagnose.

Unter Berücksichtigung der individuellen Risikofaktoren, ist eine frühzeitige Therapie, auch im Sinne von Vermeidung schädlicher Einflüsse, und damit echte Vorbeugung möglich.Die Betrachtung Ihrer Augen bei der Erstuntersuchung ist somit eine wertvolle Unterstützung bei der Erstellung eines Gesamteindruckes Ihres Organismus.

Sie selbst können einen Einblick in die Funktionsweise Ihres Organismus bekommen bei der gemeinsamen Betrachtung der Fotos, die ich durch das Irismikroskop erstelle.

   
© 2014 - 2018 Naturheilpraxis Evelyn Worm